Über mich

Ich bin 1965 in Österreich geboren und etwas südlich von Wien aufgewachsen und hatte das Glück, sehr früh im Leben zu wissen, dass ich gerne Ärztin werden möchte.

Ich habe mein Medizinstudium an der Medizinischen Fakultät der Universität Wien absolviert. Schon während des Studiums besuchte ich von Anfang an Vorlesungen für Psychiatrie und war unter anderem tief beeindruckt vom bekannten österreichischen Psychiater, Psychotherapeuten und Individualpsychologen Prof. Erwin Ringel.

Nach abgeschlossenem Studium und Beendigung meiner Ausbildung zur Ärztin für Allgemeinmedizin wanderte ich 1999 in die Schweiz aus um Psychiaterin zu werden.

Ich widmete mich mit großem Interesse meiner Ausbildung zur Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie und meiner Dissertation zu einem Thema der Suizidprävention an der Universität Bern.

Bewusstseinsentwicklung, die Frage nach dem Sinn des Lebens, meine Aufgabe hier auf dieser Erde und Heilung waren für mich von jeher die wichtigsten Themen in meinem Leben. Ich habe mich dabei auch intensiv der Auseinandersetzung mit meiner eigenen Lebensgeschichte gestellt.

Ich begann mich immer mehr für die transpersonale Psychologie zu interessieren, deren Erkenntnisse meiner Meinung nach uns Menschen in einer wesentlich größeren Dimension und Ganzheitlichkeit erfasst. Meine erste Inspirationsquelle diesbezüglich war Stanislav Grof und seine vielen veröffentlichten Werke. Dies war der Beginn einer stetigen Auseinandersetzung mit der Thematik.

Es folgten ausgedehnte Reisen nach Indien und Nepal und das Kennenlernen fernöstlicher spiritueller Traditionen sowie spiritueller Lehrer und Lehrerinnen, die für mich wegweisend sind und waren.

Ich bin äußerst dankbar für die Inspiration, Liebe und Unterstützung, die ich durch all meine FreundInnen, LehrerInnen und MentorInnen erfahre und sehe es als eine meiner Lebensaufgaben, dies weiterzugeben.

Für mich ist das Leben ein ständiger Prozess des Lernens und der Entwicklung und ich habe große Freude daran.

Das Schicksal hat mich 2008 von der Schweiz hierher an die wunderschöne Ostsee geführt, wo ich ein Stück Heimat gefunden habe.